Autogenes Training

Das Ziel des Autogenen Trainings ist es, innerhalb von wenigen Minuten durch konzentrative Selbstentspannung (Selbsthypnose) einen schlafähnlichen Zustand zu erreichen, in dem sich eine tiefe Entspannung einstellt.

Das Autogene Training (AT) wurde von Prof. Dr. H. Schultz Anfang der zwanziger Jahre in Zusammenarbeit mit den beiden Gehirn- und Hypnoseforschern Cécile und Oscar Vogt auf der Basis der Hypnose entwickelt. Zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten haben die hohe Wirksamkeit des Autogenen Trainings bewiesen.

 

Das Ziel des Autogenen Trainings ist es, innerhalb von wenigen Minuten durch konzentrative Selbstentspannung (Selbsthypnose) einen schlafähnlichen Zustand zu erreichen, in dem sich eine tiefe Entspannung einstellt. Zu jeder Zeit ist die Selbstkontrolle gewährleistet. Das Autogene Training kann angewendet werden zur Verbesserung des Schlafes, Abbau von Stresssymptomen, Reduktion von Schmerzen, Abbau von Ängsten, Steigerung der Konzentration, Unterstützung bei Gewichtsreduktion, Regulierung von Kreislauf und des Magen-Darm-Systems.

 

Durch meine professionelle Anleitung wird an 6 Terminen in meiner Praxis oder in Deinem Unternehmen, Autogenes Training für Einzelpersonen praktiziert. Im „Notfall“ können auch einfache und alltagstaugliche Entspannungstechniken gezeigt werden, die schnelle Wirkung zeigen.

 

Deine Vorteile mit dem Autogenen Training sind, dass Du Autogenes Training jederzeit anwenden kannst, keine Hilfsmittel brauchst und tiefe Entspannung innerhalb kürzester Zeit erreichst. Das Autogene Training ist in jedem Alter leicht zu erlernen und lässt sich gut in jeden Alltag integrieren.

 

Du hast bereits vor Jahren Autogenes Training gelernt und willst Autogenes Training gerne nochmals durch professionelle Untersützung auffrischen? Das können wir sehr gerne gemeinsam machen. In 3 Sitzungen frischen wir Deine Kenntnisse auf.

Dazu kontaktiere mich einfach gerne per Telefon 078 930 88 66 oder schreibe mir eine E-Mail. Ich freue mich auf Dich!


brain and synapse ist auch auf Facebook
Seyran Yüksel-Hatz auf Xing