Mein Beauty Tipp Nr. 4: Entspannung für Anfänger

Heute widme ich mich dem Thema Zeit und Entspannung zu.

Wie kann Zeit ein Beauty-Tipp sein? Hier kommt die Erklärung:

 

Die Sätze, die ich im Alltag aus meiner Umwelt wahrnehme, wenn ich z. B. am Bahnhof stehe, im Bus sitze, wenn ein Natel klingelt, eine Email erhalte:

 

Email Titel: "Nur kurz"

Gespräch: "Schnell eine Frage"

Bemerkung: "Nach der Arbeit gehe ich schnell noch zum Coiffure und erledige schnell noch den Einkauf"

Anruf: "Lust auf einen Kaffee?" "Tolle Idee, aber nicht heute oder nur ganz kurz"

 

Hmmm was ist nur los mit der Zeit. Es bleibt für nichts mehr Zeit.

Essen, Trinken, einkaufen, Familie, Freunde ...


Zeit spielt in all unserem Leben eine grosse Rolle. Niemand hat wirklich mehr Zeit für etwas. Alles wird mal schnell erledigt.

In diesem Jahr ist die Zeit intensiv in mein Bewusstsein gerückt, als in den Jahren zuvor. Wir alle haben einen grossen Wunsch:

Mehr Zeit haben. Wenn wir aber genau hinschauen, gestalten wir die meiste Zeit selber.

 

Zum Einzug in unsere neue Wohnung schenkte uns die Vermieterin das Buch von Scapa "Zeit". Ich bin hin und weg von dieser Geste und von diesem Buch. Dieses Buch von Scapa fasst all das in Bildern zusammen, was unser Alltag hergibt. Danke für dieses Buch.

 

Mein Beauty-Tipp Nr. 4 widmet sich der Zeit und der Entspannung. Wer kennt es nicht: keine Zeit zum Essen und schnell das Sandwich neben dem PC verdrücken oder keine Zeit zum Kochen, schnell ein Aufwärmgericht aus der Mikrowelle, keine Zeit zum frühstücken, schnell von unterwegs ein Kaffee und unterwegs rasch trinken ...

 

Wir meinen damit sehr viel Zeit gewonnen zu haben, wenn wir effektiv keine Zeit investieren für die 5 bis 15 Minuten bewusst ein Sandwich zu essen oder über Mittag mal einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft zu machen oder eine Entspannungsübung in den Arbeits-Alltag einzubauen.

 

Hmmm das täuscht. Man hat aus vielen Studien herausgefunden, dass die kurze Entspannung, auch wenn es nur 5 Minuten sind, sehr effektiv ist. Das heisst, die Zeit, die wir uns nehmen, bekommen wir um ein vielfaches wieder zurück geschenkt! Egal, wie die Pause gestaltet wird, es gibt Kraft, man erholt sich und kann erfrischt dem Alltag und seiner Arbeit wieder begegnen. Man ist konzentrierter, arbeitet effektiver und geht gelassener mit sich und auch anderen Menschen um. Man spürt effektiv die mehr Kraft und Energie sogar noch am Abend.

 

Probiere es einfach mal aus. Schreibe mir bitte deinen Kommentar! Ich freue mich! Teil 5 demnächst hier. Viel Spass.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0